Aufstellung ohne Aufpreis in DE, AT, CH Finanzierung persönliche Beratung kontaktlose Abwicklung
Grabstein Steinmetz Messerschmidt Logo
Grabstein 3d konfigurator deutschland
Grabstein 3D konfigurieren

Grabsteine in Zwenkau

keyboard_arrow_right Einzelgrabsteinekeyboard_arrow_right Urnengrabsteinekeyboard_arrow_right Doppelgrabsteine

Grabsteine in der Nähe

Granit zweiteilig mit Silberkugel
zweiteiliger Urnengrabstein mit Silberkugel
Sandstein Grabstein aus Naturstein mit Kreuz
verschlungener Doppelgrabstein aus Sandstein mit Kreuzemblem
Urnengrab mit Einfassung Naturstein stehend Kreuz
rustikales Natursteingrab mit Einfassung
zweifarbiger Doppelgrabstein mit Grabgestaltung
schlichter Doppelgrabstein aus zwei Farben mit Kreuzornament
Einzelgrabstein vom Steinmetz in Deutschland
schöner zweiteiliger Einzelgrabstein mit Silberkugel
moderner zweiteiliger Stein, geschwungene Platte
Urnengrabstein in zwei Teilen mit asymmetrischer Platte
schönster Grabstein mit Engel in Deutschland
runder Einzelgrabstein mit Engelmotiv in hell

Stadtportrait

Allgemeine Daten

Die sächsische Kleinstadt Zwenkau zählt ca. 9000 Einwohner (Stand: Dezember 2019). Sie liegt ca. 15 km südlich von Leipzig innerhalb des Landkreises jener Metropole am Zwenkauer See und ist gegliedert in 10 Ortsteile.

Geschichte

Archäologische Funde belegen, dass das Gebiet von Zwenkau bereits etwa 6000 Jahre v. Chr. besiedelt gewesen war. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 974 zurück. Somit gehört Zwenkau zu den ältesten Städten des Freistaates Sachsens. Weitere wichtige Daten in der mittelalterlichen Geschichte der Stadt sind:

  • Bezeichnung als Marktort 1195
  • Befestigter Ort 1332
  • Eigener Bürgermeister 1356

Zwenkau stand jedoch lange Zeit im Schatten der Metropole Leipzig und entwickelte sich somit verhältnismäßig langsam. Es war aber bis vor Ausbruch des 2. Weltkrieges ein beliebtes Ausflugsziel der von Hektik geplagten Großstadtbewohner. Die Wirtschaft des 20. Jh. war geprägt besonders vom Braunkohleabbau.

Sehenswürdigkeiten

  • Stadtkirche St. Laurentius: Die barocke Kirche stammt aus dem Jahre 1727
  • Der Sattelhof: Er gehört zu den ältesten Bauten der Stadt, welches erstmals im Jahre 1431 erwähnt wurde. Das heutige Gebäude wurde um 1500 errichtet.
  • Die Burg Zwenkau: Der ursprüngliche Bau wurde im 9. Jh. errichtet. Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1544. Die Burg, welche auch "Schloss Zwenkau" genannt wird, beherbergt heute das Rathaus der Stadt.
  • Tempelruine  „Trianon: Reste des Schlosses Eythra aus dem Jahre 1790, welches samt dem Ort Eythra dem Braunkohletagebau zum Opfer gefallen ist.

Grabsteine in Zwenkau

Die Messerschmidt GmbH hat sich darauf spezialisiert, individuelle und persönliche Grabsteine zu entwerfen. Denn jeder Mensch ist individuell und dies sollte auch im Grabstein ausgedrückt werden.

Einen Grabstein sucht man – glücklicherweise – nur sehr selten im Leben. Wenn man dann aber in solch einer Situation ist, wird einem schnell klar, wie viel Organisationsaufwand eine Beisetzung verlangt. Die Grabsteinsuche ist dabei nur eine von vielen Aufgaben und es wird einem bewusst, dass es so viele unterschiedliche Steinmetz-Betriebe mit unterschiedlichsten Preisen gibt.

Die einfühlsamen und erfahrenen Mitarbeiter des Familienunternehmes greifen Ihnen dabei gerne unter die Arme. Sie können uns im süddeutsche Crailsheim besuchen und sich von unserer Grabsteinausstellung inspirieren lassen. Alternativ können Sie sich auch am PC beraten lassen und/oder Ihre Gedanken und Ideen zunächst virtuell im 3D-Editor der Firma erstellen.

Nachdem das Gedenken an den Verstorbenen in Stein gemeißelt wurde, bieten wir Ihnen eine kostenfreie und fachgerechte Aufstellung des vollendeten Werkes auf einem Friedhof Ihrer Wahl an.

Friedhöfe

Die Stadt Zwenkau verwaltet folgende beiden Friedhöfe:

  • Den Friedhof Rüssen-Kleinstorkwitz (Siedlungsweg, Flurstück 91)
  • Den Friedhof Zitzschen (Friedensstraße, Flurstück 121/4)

In der Kernstadt Zwenkau gibt es außerdem noch den von der evangelischen Kirche verwalteten Friedhof an der Johanniskirche. Dieser historische Friedhof wurde 1586 eingeweiht und hat heute eine Größe von 10.000 m². Von den 2050 Grabstätten sind ca. 1.600 belegt.

unser Service

Messerschmidt GmbH Logo Steinmetzbetrieb Deutschland
Familienbetrieb Messerschmidt GmbHMesserschmidt GmbH Logo Grabsteine Deutschland

Ihr zuverlässiger Partner

... und Steinmetzbetrieb mit Passion!

Als Steinmetz-Familienbetrieb stehen wir Ihnen seit fast einem Jahrzehnt als zuverlässiger und vertrauter Partner zur Seite. Mit unserer Erfahrung und Liebe zum Detail unterstützen wir Sie von der Idee bis zur letztendlichen Aufstellung des Grabsteins beim Abschied Ihrer Lieben.
Durch unsere moderne Grabsteinproduktion und ein eingearbeitetes Team sind wir in der Lage, Ihre Vorstellungen in die Realität umzusetzen. Heimisch in Crailsheim liefern wir deutschlandweit und stellen den Grabstein für Sie auf.
Ob Urnengrab, Einzelgrab oder Doppelgrabmal - wir haben die passende Lösung für Sie.

Natürlich verwenden wir ausschließlich Steine aus ethischer Herstellung
-
Denn Grabsteine sind für uns eine Herzensangelegenheit!

Ihr Tobias Messerschmidt

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mir mögliche Grabsteine anschauen

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich den Grabstein (online) kaufen

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein verbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit über einem Jahrzehnt Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Das könnte Sie auch interessieren

Grabsteine Eigenschaften - Gesteinsarten
Grabsteine und ihre Eigenschaften - Wussten Sie das?
mehr erfahren
Grabbeigaben als alte Tradition: Ideen, Anregungen
Grabbeigaben - Was Sie darüber wissen sollten
mehr erfahren
Bestattung im katholischen Glauben Messerschmidt
Die katholische Bestattung – alle Traditionen und Rituale 
mehr erfahren
anonyme Bestattungen im Friedwald mit Grabstein
Anonyme Bestattung - Eine moderne Alternative
mehr erfahren
Messerschmidt schöner Urnengrabstein - Urne
Die Urne: Material, Bestattungsformen und Kosten
mehr erfahren
aufgeführte Bilder können unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht worden sein.
Jetzt anrufen! oder schreiben