20% Rabatt nur noch bis 25.05
07951-295331
Inhalt [ ]

Grabplatte Liegeplatte Preise, Materialien & mehr

Das wichtigste über Grabplattten/Liegeplatten in Kürze

Hintergrundinformationen, Bilder und weitere Fakten erfahren Sie unten im Text

Was kosten Liegeplatten für Urnengräber?

Die günstigste und einfachste Möglichkeit, ein Urnengrab zu gestalten, ist die Liegeplatte. Diese wird am Ende des Grabfeldes auf die Erde oder eine Natursteinplatte gelegt. Diese Platten kann man sowohl als schlichte rechteckige Granitplatte gestalten, man kann sie aber auch in Herz- oder Buchform herstellen lassen.

Solche Grab- oder Liegeplatten kosten zwischen 150 und 1200 Euro. Soll die Grabplatte das komplette Grab abdecken, können sie mit Kosten zwischen 1250 und 2250 Euro rechnen. Auch hier schwankt der Preis je nach Material und gewünschten Zusatzleistungen, aus denen Sie für das Grab wählen können.  

Was kosten Liegeplatten für Urnengräber?

Solche Grab- oder Liegeplatten kosten zwischen 150 und 1200 Euro. Soll die Grabplatte das komplette Grab abdecken, können sie mit Kosten zwischen 1250 und 2250 Euro rechnen. Auch hier schwankt der Preis je nach Material und gewünschten Zusatzleistungen, aus denen Sie für das Grab wählen können.

Was versteht man unter einer Grabplatte oder Liegeplatte?

Genau wie ein Grabstein auch, dient die Grabplatte zur Kennzeichnung und Dekoration des Grabes. Während der Grabstein klassischerweise senkrecht am Kopfende eines Grabes aufgestellt wird, liegt die Grabplatte flach oder leicht angewinkelt auf der Erdoberfläche des Grabes auf.

  • Eher die Ausnahme: Grabstellen für Erdbestattungen dürfen nur selten komplett abgedeckt werden | © Messerschmidt GmbH
  • Grababdeckung sind beliebt bei Leuten, die nur wenig oder gar keine Zeit für die Pflege einer Grabstelle haben. | © Messerschmidt
  • Bei Urnengrabstellen sind auf den meisten Friedhöfen komplett Abdeckungen gestattet | © Messerschmidt

Preise für Grabplatte im Kostenkalkulator

Um Ihnen schnell und einfach einen groben Eindruck davon zu geben, wie viel ein Grabstein kostet, haben wir einen Kostenkalkulator entwickelt.
Erfahren Sie innerhalb von 5 Fragen, mit was für einer Preisspanne Sie für Ihren Grabstein rechnen müssen.

Probieren Sie es gleich aus:

Was versteht man unter einer Grab- oder Liegeplatte?

Genau wie ein Grabstein auch, dient die Grabplatte zur Kennzeichnung und Dekoration des Grabes. Während der Grabstein klassischerweise senkrecht am Kopfende eines Grabes aufgestellt wird, liegt die Grabplatte flach oder leicht angewinkelt auf der Erdoberfläche des Grabes auf. Grabplatten können den Grabstein ersetzen oder auch in Ergänzung zum Grabstein als weiteres Schmuckelement eingesetzt werden. Die Größe der Grabplatte hängt dementsprechend von der Größe des Grabes ab.

  • Einzelgrabstellen dürfen nur selten komplett abgedeckt werden. | © Messerschmidt
  • Grabplatte mit Ausschnitt für eine kleine Bepflanzungsfläche | © Messerschmidt
  • Platte mit quadratischem Ausschnitt für eine Pflanze, gefertigt aus Kalkstein | © Messerschmidt
Wir sind für Sie da Wir beraten Sie gerne.
20% 20% 20% Rabatt
Nur noch bis 25.05 sichern! 07951-295331
Whatsapp

Ausstellung

Mo-Sa: 8:00 - 20:00
So: Schautag - keine Beratung

über 1.400 Grabsteine:
Rotebachring 45
74564 Crailsheim


© 2023 Messerschmidt GmbH