Findlinge für Forst (Baden)

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Forst

Forst ist eine Gemeinde im Landkreis Karlsruhe. Sie hat etwas über 8080 Einwohner und erstreckt sich über 11,46 km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 705 Einwohnern pro km². Es führt hier die Badische Spargelstraße und die Bertha Benz Memorial Route vorbei.

Geschichte

Funde weisen auf Ansiedlungen während der Steinzeit, Bronzezeit und Römerzeit hin. Das erste Mal schriftlich hört man aber erst im Jahr 1161. Forst wird hier in einer Urkunde von Kaiser Barbarossa aufgeführt. Der Dreißigjährige Krieg ließ die Gemeinde zum Teil völlig zerstört zurück, sodass sie wieder aufgebaut werden musste. Im Jahr 1803 kam Forst zum Herzogtum Baden, in 1939 zum Landkreis Bruchsal und schließlich in 1973 zum Landkreis Karlsruhe. Das Gemeindewappen stammt aus dem Jahr 1739 und zeigt die Heilige Barbara mit einem goldenen Schwert. Sie ist die Schutzpatronin der Gemeinde und taucht auch in der St. Barbara Kirche als Statue auf.

In 1990 ging Forst eine Partnerschaft mit der Gemeinde Landsberg in Sachsen-Anhalt ein.

Naherholungsgebiete

Auf dem Gemeindegebiet gibt es mehrere Seen, darunter der Waldsee, der Weindelsee und der Heidesee, welcher im Freizeitpark Heidesee liegt. Jährlich werden am Waldsee dreitägige Feste abgehalten und im September das Oktoberfest. Ein weiteres Naturgebiet ist der Tier- und Vogelpark. Er unterstützt seit 1966 zahlreiche Tier- und Vogelarten wie Flamingos, Affen und Lamas.

Sehenswertes

Die Gemeinde hat drei sehenswerte Gebäude. Das aus dem Jahr 1751 stammende Pfarrhaus im Barockstil, die in 1887 erbaute St. Barbara Kirche und das Jägerhaus aus dem Jahr 1747. Das Jägerhaus wurde lange Zeit als Zigarrenfabrik genutzt. Passend dazu gibt es vor dem Gebäude den Hasenbrunnen, mit den „Sandhasen“. Ein Sandhase raucht eine Zigarre. Es finden hier Veranstaltungen und Trauungen statt.

Findlinge für Forst

Sie kennen bestimmt schon die generell üblichen Grabsteine, wie den Einzelgrabstein, Doppelgrabstein und Urnengrabstein. Haben Sie aber gewusst, dass Doppel- und Urnengrabsteine auch mit einem Findling realisiert werden können?

Findling? Was ist das?

Findlinge sind Steine aus Materialien wie Granit, Muschelkalk und Gneis, um nur ein paar zu nennen. Sie wurden vor Millionen vor Jahren meist in Bergregionen geformt und von Gletschern ins Tal transportiert. Hier im Tal wurden sie schon von unseren Vorfahren „gefunden“ und für Gräber genutzt. Oft finden Sie einen besonderen Findling unter Denkmalschutz. Diese „Abfallprodukte“ der Natur sind immer Unikate und können so die Persönlichkeit des Verstorbenen am besten wiedergeben. Um einen Findling Grabstein noch persönlicher zu gestalten, haben Sie die Möglichkeit eine schöne Gravur oder Letter aus Metall aufzusetzen. Dadurch können die Lebensdaten festgehalten oder auch Motive und Grabsprüche verwirklicht werden. Schauen Sie sich gerne für Grabsprüche in unserem Blog um.

Findling online

Die Gestaltung des Findlings können Sie bequem von zu Hause aus vornehmen. Schauen Sie dazu im online Grabstein Katalog nach und wählen Sie einen Findling. Dieser kann mit einer 3D-Ansicht bearbeitet und zum Schluss virtuell aufgestellt werden. Der Vorteil der online Bearbeitung ist die Möglichkeit mehrere Designs zu probieren bevor Sie sich entscheiden. Ganz einfach mit einem Klick auf „Angebot einholen“ senden Sie Ihr Design an uns.

In einem persönlichen Gespräch unterhalten wir uns mit Ihnen über die Umsetzung Ihrer Wünsche und Ideen und geben Informationen zur Grabweiterführung. Von Forst nach Crailsheim zu unserem Hauptstandort ist es Ihnen evtl. dann doch zu weit, deshalb können Sie gerne das Gespräch per Telefon oder per online Chat führen.

Wir freuen uns schon auf Sie.

Friedhofswesen

Für den Alten und Neuen Friedhof ist das Bauamt zuständig. Sie informieren auch zu Fragen wie Bestattungen, Formulare, etc.

Gemeindeverwaltung, Bauamt

Weiherer Str. 1, 76694 Forst

Tel.: (07251) 780-213

woehrle@forst-baden.de

Bestatter

Bestattungsdienst Philipp

Barbarastraße, 76694 Forst

Telefon: 07251 2254

Alfons u. Inge Blumhofer Bestattungsdienst

Kolpingstraße 4, 76694 Forst

Telefon: 07251 89252

Bestattungsinstitut Forst

Burgweg 10, 76694 Forst

Telefon: 07251 81633

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 20.08 sichern!
22% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben