Grabstein Steinmetz Messerschmidt Logo
Grabstein 3d konfigurator deutschland
Jetzt Grab konfigurieren

Grabsteine aus Ansbach

keyboard_arrow_right Einzelgrabsteinekeyboard_arrow_right Urnengrabsteinekeyboard_arrow_right Doppelgrabsteine

Grabsteine in der Nähe

Messerschmidt Steinmetz in Deutschland
zweiteiliger Urnengrabstein mit Kreuz
Sandstein Grabstein aus Naturstein mit Kreuz
verschlungener Doppelgrabstein aus Sandstein mit Kreuzemblem
besonderer Urnengrabstein aus Naturstein
besonderer Urnengrabsein
Einzelgrabstein aus zwei Teilen angelehnt
verspielter Einzelgrabstein mit zwei Teilen
Blattapplikation an Dopplgrabstein mit zwei Farben
zweifarbiger Doppelgrabstein mit Kurven
zweifarbiger Doppelgrabstein mit Grabgestaltung
schlichter Doppelgrabstein aus zwei Farben mit Kreuzornament
schöner Einzelgrabstein auf Marmor
dunkler Einzelgrabstein mit Kreuz

Ansbach ist eine fränkische Stadt in Bayern und zählt zur Metropolregion Nürnberg. Ansbach ist die viertgrößte Stadt Mittelfrankens. Sie ist Sitz der Regierung und der Bezirksverwaltung von Mittelfranken und des Landratsamtes Ansbach. Früher wurde sie, wie heute noch wegen dem durchlaufendes Bach Onolzbach auch „Onolzbach“ oder „Onoldsbach“ bezeichnet. Ansbach ist flächenbezogen die fünftgrößte Stadt in Bayern.

Geschichtliches:

In 1342 wurde ein mittelalterliches Leprosorium (Leprakolonie) im nordöstliche liegenden „Wolfstal“ aufgebaut. Hier wurden die von Lepra oder auch „Aussatz“ betroffenen vom Rest der Bevölkerung isoliert. Es war auch als „Feldsiechenspital“und „Siechenhaus“ bekannt.

Die Fayence-Porzellanmanufakturproduzierte seit 1710 in Ansbach und ist für das blauweiße Dekor aus Rouen bekannt. J.G.Ch. Popp gelangte das Kopieren des chinesischen Dekors der „GrünenFamilie“ welches Ansbach berühmt machte. Die Manufaktur bestehte bis 1839.

Die Heil- und Pflegeanstalt Ansbach wurde im Jahre 1940 im Rahmen der Tötungsaktion T4  benutzt und etwa 500 Patienten wurden hier, in die als psychiatrische Anstalten getarnten "Mordanstalten" Sonnenstein und Hartheim verschleppt und dort mit Gas getötet. Im Bezirksklinikum erinnert eine Gedenktafel an die in der Ansbacher Anstalt „Kinderfachabteilung“ -mit dem Präparat Luminal- zu Tode gespritzten 50 behindertenKinder.

In 2009 ereignete sich im örtlichen Gymnasium Carolinum der sogenannte „Amoklaufvon Ansbach“ bei dem neun Schüler und eine Lehrerin verletzt wurde.

In 2016 wurde auf dem Gelände der Ansbacher Reitbahn stattfindendem Musikfestival Ansbach Open ein islamistischen Sprengstoffanschlag verübt bei dem fünfzehn Menschen verletzt wurden.

Sehenswürdigkeiten:

Sehenswert ist die Residenz der Marktgrafen zu Brandenburg-Ansbach. Die Räume wurden nach 1791 nicht mehr nach dem Zeitgeschmack „modernisiert“ und sind deshalb unverändert erhalten. Hier kann man sich das Deckenfresko von Carlo Carlone im Festsaal oder auch eine Sammlung des Meißner Porzellan im Spiegelkabinett anschauen.

Skulpturenmeile:

In den Sommermonaten werden seit 2003 Werke von wechselnden Künstlern im öffentlichen Raum der Innenstadt aufgestellt. Seit 2010 findedt diese Ausstellung im Zwei-Jahres-Turnus statt.

Gymnasium Carolinum:

Das in 1528 gegründete 1528 Gymnasium zählt zum zweitältestes nichtklösterliches Gymnasium Bayerns

St. Gumbertuskirche:

Hier findet man die größte Barockorgel im fränkischen Raum.

Steinmetze in Ansbach:

Der Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt bietet Ihnen auch in Ansbach schöne Grabmäler. Ob Einzelgrabstein, Doppelgrabstein oder Urnengrabstein, Sie finden bei uns das perfekte Model in unserer Grabsteingalerie. Vom Erstgespräch bis hin zur Aufstellung des Grabsteins sind unsere Steinmetze darauf bedacht Ihnen die beste Qualität zu sichern. Bei der Gestaltung des Grabsteins hilft Ihnen der 3-D Grabsteineditor und Sie können sich somit eine Vorstellung des fertigen Grabsteines machen. Wir sind in ganz Deutschland tätig und bringen Erfahrung und handwerkliches Geschick worauf wir immer darauf achten, dass die Würde und Individualität des Verstorbenen gewahrt wird. So kreiren wir zusammen mit Ihnen eine wunderschöne Ruhestätte für Ihren geliebten Verstorbenen.

Friedhöfe in und um Ansbach:

  • Stadtfriedhof / Friedhof Heilig-Kreuz
  • Waldfriedhof
  • Brodswinden St. Bartholomäus
  • Elpersdorf St. Laurentius
  • Eyb St. Lambertus
  • Schalkhausen

unser Service

Messerschmidt GmbH Logo Steinmetzbetrieb Deutschland
Familienbetrieb Messerschmidt GmbHMesserschmidt GmbH Logo Grabsteine Deutschland

Ihr zuverlässiger Partner

... und Steinmetzbetrieb mit Passion!

Als Steinmetz-Familienbetrieb stehen wir Ihnen seit fast einem Jahrzehnt als zuverlässiger und vertrauter Partner zur Seite. Mit unserer Erfahrung und Liebe zum Detail unterstützen wir Sie von der Idee bis zur letztendlichen Aufstellung des Grabsteins beim Abschied Ihrer Lieben.
Durch unsere moderne Grabsteinproduktion und ein eingearbeitetes Team sind wir in der Lage, Ihre Vorstellungen in die Realität umzusetzen. Heimisch in Crailsheim liefern wir deutschlandweit und stellen den Grabstein für Sie auf.
Ob Urnengrab, Einzelgrab oder Doppelgrabmal - wir haben die passende Lösung für Sie.

Natürlich verwenden wir ausschließlich Steine aus ethischer Herstellung
-
Denn Grabsteine sind für uns eine Herzensangelegenheit!

Ihr Tobias Messerschmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Grabstein aus Holz und Grabmäler aus Holz
Grabmale aus Holz
mehr erfahren
Trauerfeier - aufgebahrter Sarg und Abschiednahme
Trauerfeiern - Wie ein schöner Abschied gelingt
mehr erfahren
Seebestattung Informationen
Seebestattung: Organisation, Regeln, Ablauf und Kosten
mehr erfahren
Beileidskarte richtig schreiben, Textvorschläge
Beileidsbekundung professionell verfassen
mehr erfahren
Trauerka
Trauerkarte richtig schreiben
mehr erfahren
aufgeführte Bilder können unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht worden sein.