20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x

Grabsteine für Neuwied

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Neuwied ist Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Neuwied im Norden des Landes Rheinland-Pfalz. Mit rund 65.000 Einwohnern ist Neuwied ist mit circa 65.000 -Einwohnern die siebtgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz.

Neuwied wurde nach 1662 zu einer der ersten Freistätten für Religionsflüchtlinge in Deutschland und eine Vielfalt christlicher Konfessionen prägen die Stadt bis heute noch. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde Neuwied auch zu einer der frühesten Industriestädte des Landes.

Um mehr Bürger anzulocken verlieh der damalige Graf im Jahre 1662 ein Stadtrechtsprivileg, das zahlreiche Freiheiten garantierte, wie:

  • Recht der Magistratswahl,
  • der niederen Gerichtsbarkeit,
  • der Steuererhebung,
  • der Freiheit von Frondiensten und
  • das Recht auf weitgehende Religionsfreiheit, was um diese Zeit sehr außergewöhnlich war. Der reichsrechtliche Grundsatz „cuius regio, eius religio“ (allein der Landesherr bestimmt das religiöse Bekenntnis seiner Untertanen), war in Neuwied weitgehend außer Kraft gesetzt.

Deshalb dauerte es nicht lange, bis Religionsflüchtlinge unterschiedlicher Konfessionen zur Ansiedlung in die Stadt zogen. Somit wurde Neuwied zur Exulantenstadt - als Exulante bezeichnete man die meist protestantischen Glaubensflüchtlinge des 16. bis 18. Jahrhunderts.

Neuwied liebt die Kultur:

  • Das renovierte Gebäude des Schlosstheaters ist Sitz der Landesbühne Rheinland-Pfalz. Hier haben 300 Besuch in Crailsheim in Crailsheimer Platz und es bietet ein umfassendes Programm aus Klassikern und modernen Stücken, Revuen und Jugendtheater.
  • Im „Meisterhaus“ des Stadtteiles Engers befindet sich die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, die als musikalische Fort- und Weiterbildungseinrichtung Kurse und Seminare anbietet.
  • Im Schloss Engers ist die Landesstiftung Villa Musica zu finden die ein jährliches Barockfest und Open-Air-Veranstaltungen mit klassischer Musik veranstaltet
  • Die Deutschpunk-Band Toxoplasma wurde in Neuwied gegründet
  • Erstmals in 2019 fand ein lokaler Ableger der chocolART, dem größten Schokoladenfestivals Deutschlands statt

Erwähnenswert ist die 1978 erbaute Raiffeisenbrücke über den Rhein. Die Schrägseilbrücke ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Täglich fahren bis zu 35.000 Fahrzeuge über die Brücke.

Die ehemalige Exulantenstadt ist auch heutzutage noch mit vielen Konfessionen vertreten: Es gibt in Neuwied unter anderem:

  • zehn katholische,
  • sieben evangelische,
  • fünf Mennoniten,
  • eine Herrnhuter-Gemeinde.
  • eine armenische Gemeinde,
  • eine Gemeinde der Evangeliumschristen-Baptisten,
  • die Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten,
  • mehrere islamische Gebetshäuser und eine Moschee Bait-ur-Raheem.
  • eine jüdische Gemeinde, die sich in der Alten Synagoge in Saffig versammelt

Welcher Konfession Sie auch angehören, Steinmetz Messerschmidt aus Crailsheim hilft ihnen auch für Neuwied dem Wunsch ihres geliebten Verstorbenen nachzukommen einen schönen Grabstein und Gedenkstätte zu besitzen. Wir beraten sie über unsere verschiedenen Grabsteine aus der Grabsteingalerie. Oder Sie kommen zu uns in unsere große Ausstellung mit über 1400 Grabsteine. Der 3-D Grabsteineditor bietet die Möglichkeit die Grabgestaltung selbst zu kreieren, um sich so eine Vorstellung des schon fertigen Grabsteines zu machen.

Steinmetz Messerschmidt ist ein Familienbetrieb, der auf jahrelange Erfahrung und handwerkliche Kunst zurückgreifen kann. Wir erledigen nicht nur die Formalitäten und die Aufstellung, sondern geben auch Tipps zur Grabgestaltung und Weiterbetreuung des Grabes. Vereinbaren Sie doch gleich ein Beratungsgespräch.

Friedhofsverwaltung Stadt Neuwied:

Um die Unterhaltung der 14 Friedhöfe kümmern sich die Servicebetriebe Neuwied. Die Friedhöfe haben eine Gesamtfläche von ca. 340.000 m². Es stehen unter anderem:

  • Baumgrabstätten in dem Friedhof an der Dierdorfer Str. und
  • Neue Gräberfelder für verstorbene Frühgeborene (Geburtsgewicht unter 500 Gramm) auf dem Friedhof-Elisabethstraße

zur Verfügung. Für weitere Informationen rund ums Grab und Bestattung besuchen Sie bitte die Webseite der Stadt Neuwied.

Weitere Infos

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
07951-295331
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen
Oops! Leider ist etwas schiefgelaufen.
20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x
Jetzt anrufen! oder schreiben