20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x

Grabsteine für Oranienburg

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Porträt

Die brandenburgische Stadt Oranienburg hat rund 45.000 Einwohner. Sie gehört zum Landkreis Oberhavel, der an das nördliche Berlin grenzt, und ist dessen größte Stadt. Bis ins Zentrum der deutschen Hauptstadt sind es von Oranienburg nur rund 30 km.

Den Namen Oranienburg erhielt zunächst das neue Schloss, das Louise Henriette, die Gattin des Großen Kurfürsten, im damaligen Bötzow errichten ließ – die Kurfürstin war eine gebürtige Prinzessin von Oranien-Nassau. Erst anschließend nahm auch Bötzow den neuen Namen Oranienburg an.

Schloss Oranienburg

Der Bau des Schlosses der Kurfürstin begann 1651. Sie ließ den neuen Landsitz im Stil ihrer holländischen Heimat errichten. Unter dem Kurfürsten Friedrich III. (dem späteren preußischen König Friedrich I.) wurde es zu einer bedeutenden Schlossanlage ausgebaut. Später allerdings veräußerte die königliche Familie das Schloss – dies geschah durch König Friedrich Wilhelm III. im Jahr 1802. Ab 1814 wurde es als Schwefelsäurefabrik genutzt. 1842 wurden große Teile des Schlosses durch einen Brand zerstört, 1858–1860 erfolgte der Wiederaufbau auf Veranlassung Friedrich Wilhelms IV. Auch im Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss schwer beschädigt, wurde aber schon zu DDR-Zeiten wiederhergestellt und lange Zeit als Kaserne genutzt.

1997 gelangte das Schloss in den Besitz der Stadt Oranienburg, die es aufwändig sanieren und restaurieren ließ. Das Schlossmuseum zeigt Kunstwerke des 17. Jahrhunderts und für den preußischen Hof gefertigte Gold- und Silberschmiedeerzeugnisse. Sehr bekannt ist zudem die Porzellankammer mit ihren Porzellanetagèren. Teile des Schlosses werden von der Stadtverwaltung genutzt.

Ihr Steinmetz – Messerschmidt

Sie benötigen einen Grabstein für Oranienburg? Wir betreuen Sie auf Ihrem Weg von der Idee bis zur Aufstellung des Grabsteins. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und durch den Einsatz hochwertiger Materialien erstellen wir Ihren Grabstein für Oranienburg nach Wunsch.

Im Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt sind wir auf die letzte Würde des Verstorbenen bedacht und arbeiten eng mit der Familie und Freunden zusammen, um eine individuelle, stilvolle Grabstätte zu erschaffen. Kommen Sie daher gerne auf uns zu: Als renommierter Familienbetrieb aus Süddeutschland erfüllen wir ihre Wünsche bis zur Aufstellung auf dem örtlichen Friedhof. Dies gilt auch für Ihren Grabstein für einen Friedhof in Oranienburg, da wir bundesweit liefern. Sie können dazu gerne unsere Online-Beratung in Anspruch nehmen.

Wir bieten Ihnen:

  • verschiedene Grabsteinmodelle in unserer Grabsteingalerie
  • einen Online-3-D-Grabsteineditor
  • verschiedene Materialien, z. B. Crailsheimer Muschelkalk, Sand- und Kalkstein
  • kostenlose Aufstellung des Grabsteines
  • Tipps und Informationen zur Weiterführung und Gestaltung des Grabs

Vom Erstgespräch bis hin zur Aufstellung des Grabsteines können Sie sich stets auf uns verlassen. Dank unserer jahrelangen Erfahrung, der Nutzung neuester Techniken und Grabsteinen aus ethischer Herkunft sind wir die Nr. 1 in Deutschland.

Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Friedhöfe in Oranienburg

Der größte Friedhof in Oranienburg ist der Stadtfriedhof/Städtische Friedhof. Hier befindet sich auch eine Reihe von Erbbegräbnisstätten aus der Zeit um 1900, die dank der künstlerisch wertvollen Gestaltung der Grabstellen unter Denkmalschutz steht. Gedenkstätten gibt es sowohl für die im KZ Sachsenhausen (Sachsenhausen wurde 1974 nach Oranienburg eingemeindet) Ermordeten als auch für die Opfer des sowjetischen Speziallagers Sachsenhausen, das nach dem Krieg angelegt bis 1950 auf dem Gelände des vormaligen KZ bestand.

Weitere Friedhöfe in den Ortsteilen:

  • Friedhof Friedrichsthal
  • Friedhof Germendorf
  • Friedhof Lehnitz
  • Friedhof Malz
  • Friedhof Sachsenhausen
  • Friedhof Schmachtenhagen
  • Friedhof Wensickendorf
  • Friedhof Zehlendorf
  • Friedhof Bernöwe

Weitere Infos

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
07951-295331
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen
Oops! Leider ist etwas schiefgelaufen.
20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x
Jetzt anrufen! oder schreiben