20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x

Grabsteine für Schmalkalden

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Im Südwesten von Thüringen liegt die Stadt Schmalkalden im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Sie hat circa 19.700 Einwohner. Die Stadt wurde erstmals im Jahr 874 erwähnt und erhielt 1335 die Stadtrechte.  

In 2015 fand hier die Landesgartenschau Thüringen mit dem Thema: „Gartenzeitreise“ statt. Dafür wurden auf 13 Hektar 6 Parkbereiche angelegt.

Städtepartnerschaften:

Die Stadt unterhält nur 2 offizielle Städtepartnerschaften mit:

  1. Fontaine in Frankreich
  2. Recklingshausen im Ruhgebiet

Dazu unterhält Schmalkalden aber noch etliche Städtefreundschaften und das Schmalkalder Gymnasium unterhält freundschaftliche Beziehungen mit dem Gymnasium in Montana in Bulgarien.

Erinnerungsstätten:

Während der NS-Zeit wurde nicht nur jüdische Bürger verfolgt. Der Redakteur der Zeitung die Volksstimme wurde im KZ-Börgermoor erschossen.

Der Mitbegründer der "Kommunistische Jugendverband Deutschlands Hermann Danz" wurde wegen seinen Kontakten zur Widerstandsgruppe Neubauer-Poser in Brandenburg-Görden hingerichtet.

Gedenksteine auf dem Friedhof in Eichelbach erinnern an ihre Schicksale.

 

74 Opfer der Zwangsarbeit unter ihnen auch Kinder liegen im Friedhof in Eichelbach begraben.

Eine Gedenkstätte erinnert an die Zwangsarbeitsopfer der Sowjetunion.

Friedhöfe:

Die Friedhofsverwaltung kümmert sich um 12 Friedhöfe in und um Schmalkalden.

Jüdischer Friedhof:

Der erste jüdische Friedhof wurde im Jahr 1611 angelegt. Hier wurden 1895 jüdische Bürger beerdigt. Im Jahr 1895 wurde neben dem städtischen Friedhof ein neuer jüdischer Friedhof angelegt und die Grabsteine des alten Friedhofs in den neuen versetzt. Es gibt heute noch 108 dieser Grabsteine. Die letzte Bestattung auf dem neuen Friedhof fand 1942 statt. Danach gab es keine Juden mehr in Schmalkalden.

Steinmetz Messerschmidt

Mit unserer langjährigen Erfahrung beraten wir sie in dem Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt nicht nur über den Grabstein, die Beschriftung und Gestaltung sondern auch über allgemeinen Themen rund um das Grabmal.

Unsere Grabsteingalerie bietet ihnen Einzel-, Doppel- und Urnengrabsteinen aus Materialien wie z.B.

  • Granit
  • Sandstein und
  • Kalkstein.

Mit dem 3-D Grabsteineditor können sie den ausgewählten Grabstein gleich individuell gestalten.

Da wir in Deutschland produzieren können wir die ethische Herkunft der Grabsteine garantieren und stellen uns somit gegen die Kinderarbeit.

Natürlich stellen wir den Grabstein auch kostenlos für sie auf.

Friedhöfe in und um Schmalkalden:

  • Friedhof Eichelbach
  • Friedhof Näherstille
  • Friedhof Weidebrunn
  • Friedhof Aue
  • Friedhof Volkers
  • Friedhof Grumbach
  • Friedhof Breitenbach
  • Friedhof Mittelstille
  • Friedhof Asbach
  • Friedhof Möckers
  • Friedhof Haindorf
  • Friedhof Mittelschmalkalden

Weitere Infos

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
07951-295331
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen
Oops! Leider ist etwas schiefgelaufen.
20% Rabatt-Aktion

Nur noch bis 15.01.2022 20% Rabatt beim Grabsteinkauf sichern.

07951-295331
x
Jetzt anrufen! oder schreiben