Grabsteine für Selters (Taunus)

Unser Service

3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Gemeinde Selters (Taunus)

Die Gemeinde Selters (Taunus) liegt im Landkreis Limburg-Weilburg und gehört zum Regierungsbezirk Gießen. Die Gemeinde zählt etwas über 8100 Einwohner (Stand 2020). Sie gliedert sich in die folgenden vier Ortsteile auf:

  1. Niederselters – hier ist der Verwaltungssitz der Gemeinde. Niederselters ist der Ursprung des bekannten „Selterswasser“.
  2. Eisenbach ist ein anerkannter Kurort.
  3. Münster
  4. Haintchen.

Die ehemaligen 4 Gemeinden wurden im Zuge der Gebietsreform in 1974 zu ihrer heutigen Form mit dem Namen Selters (Taunus) zusammengeschlossen.

Konfessionen

Die Ortsteile haben alle evangelische und katholische Kirchengemeinden. Im Gemeindegebiet befindet sich das Zweigbüro Zentraleuropa der Zeugen Jehovas. Hier leben etwa 1200 Zeugen Jehovas zusammen und organisieren die Übersetzung, die Logistik und den Druck von ihren kostenlosen Publikationen für über 25.000 Gemeinden im deutschsprachigen Raum. Die Literatur wird außerdem für fast 100 andere Länder übersetzt, gedruckt, und dorthin versandt.

Selterswasser

Das Selterswasser hat im Ortsteil Niederseltes seinen Ursprung. Die Quelle wird schon in 772 erstmals erwähnt. Der Stadtarzt Jakob Theodor Tabernaemontanus erwähnt den Brunnen in seiner Brunnenchronik und macht ihn dadurch auch international bekannt. Daraufhin entwickelt sich ein kleiner Kurbetrieb. Das Wasser wurde im 17. und 18. Jahrhundert weltweit verkauft und machte sich einen guten Namen. In 2001 übernahm die Gemeinde den Besitz der Quelle. Die Quelle ist heute Teil des Geopark Westerwald-Lahn-Taunus. Natürlich gibt es ein Selterswassermuseum in dem die Geschichte der Quelle und ihrer Auswirkungen auf die Gemeinde bis heute beschrieben werden.

Steinmetz Messerschmidt

Eine persönliche Beratung und Betreuung,  professionelle Fertigung, Natursteine aus ethischer Herstellung und mehr finden sie beim Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt GmbH.

Wir geben uns nicht mit einem normalen Grabstein zufrieden, sondern arbeiten mit der Familie des Verstorbenen zusammen um einen individuellen auf den Verstorbenen angepassten Grabstein zu entwickeln. Hierbei helfen uns die modernsten Techniken wie z.B. die Robotertechnik um ihnen einen qualitativen Grabstein zu garantieren.

Zur Auswahl können sie unsere online Grabsteingalerie mit vielen verschiedenen Modellen zur Rate ziehen. Hier gibt es Sand- und Kalkstein, Granit, Crailsheimer Muschelkalk und mehr. Das 3-D Grabsteineditor online Tool hilft mit der visuellen Vorstellung und Bearbeitung des Grabsteines.

Die Aufstellung auf den Friedhöfen in Selters (Taunus) erfolgt kostenlos und wir kümmern uns auch um die Formalitäten.

Schauen sie doch mal vorbei und lassen sie sich von uns überzeugen.

Friedhofswesen Selters (Taunus)

Friedhöfe

  • Friedhof Niederselters
  • Friedhof Eisenbach
  • Friedhof Münster
  • Friedhof Haintchen

Bestattungsarten

  • Einzel- und Doppelreihengrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • bodengleiche Urnenreihengrabstätten
  • Urnengemeinschaftgrabanlage - nur auf dem Friedhof in Niederselters und Eisenbach
  • anonymen Urnengrabstätten - nur auf dem Friedhof in Niederselters

Weitere Infos

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein verbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt GmbH?

Die Messerschmidt GmbH ist seit über einem Jahrzehnt Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die  Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Jetzt anrufen! oder schreiben