Findlinge für Leingarten

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Leingarten

Im Regierungsbezirk Stuttgart, Landkreis Heilbronn, findet man die Stadt Leingarten. Hier wohnen etwas über 11.700 Menschen auf einer Fläche von 23,47 km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 500 Einwohnern pro km². Ein großer Teil des Stadtgebietes wird für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Leingarten unterteilt sich in die zwei Stadtteile: Großgartach und Schluchtern. In beiden Orten gibt es einen Friedhof. Die heutige Ausdehnung der Stadt geht auf die Gebietsreform in den 1970er Jahren zurück, als die heutigen zwei Stadtteile zur Stadt Leingarten zusammengeschlossen wurden. Im Jahr 2020 erhielt Leingarten das Stadtrecht. Es besteht eine Partnerschaft mit Lésigny in Frankreich und mit Asola in Italien. Zudem sind Asola und Lésigny Partnerstädte, sodass eine trilaterale Partnerschaft mit Leingarten besteht.

Geschichte

Im Lorscher Codex findet man für das Jahr 766 und 767 einen Eintrag für die damaligen Orte Großgartach und Schluchtern.

Großgartach wechselte mehrmals den Besitzer. In 1598 lebten hier ungefähr 820 Menschen und nach dem Dreißigjährigen Krieg nur noch 567. In 1806 kam das Dorf an das neu geformte Königreich Württemberg, das in Baden-Württemberg überging. Die Gemeinde war bis zum 2. Weltkrieg fast ausschließlich evangelisch geprägt. Nach dem Krieg brachten die vielen Flüchtlinge den römisch-katholischen Glauben mit.

Schluchtern war bis ins Mittelalter Teil der Gemarkung Großgartach. Auch hier fand ein reger Besitzerwechsel statt. Der Dreißigjährige Krieg setzte auch Schluchtern zu, so waren es vor dem Krieg 400 Einwohner und nach dem Krieg nur noch 70. In 1806 kam Schluchtern an das Großherzogtum Baden und in 1956 an Baden-Württemberg. Es gab hier nach der Reformation drei verschiedenen Religionen: römisch-katholisch, evangelisch und lutherisch. Erst im 19. Jahrhundert wurden separate Kirchen errichtet.

Heute gibt es in Leingarten die folgenden Religionsgemeinschaften:

  • evangelische Gemeinden,
  • römisch-katholische Gemeinden,
  • eine neuapostolische Gemeinde und
  • eine ev. methodistische Gemeinde.

Findlinge für Leingarten

Mehr und mehr Kunden entscheiden sich für einen Findling für ein Baumgrab. Wir helfen auch Ihnen gerne einen passenden Findling zu finden. Schon von zu Hause aus, haben Sie die Möglichkeit einen Findling von unserem online Grabstein Katalog zu wählen. Hier finden Sie einige Findling Modelle in verschiedenen Materialien. Diese sind:

  • Findling Granit, steht für Treue. Aus dem Fichtelgebirge bieten wir Ihnen den Kösseine Granit, auch „Blauer Granit“ genannt. Zusätzlich ist er auch in Gelb erhältlich.
  • Findling Sandstein, ist einer der beliebtesten Materialien und strahlt Geborgenheit und Zuversicht aus.
  • Findling Gneis, auch Kind der Berge genannt, wurde mit hoher Hitze und Druck im Inneren der Berge geformt.
  • Findling Muschelkalk, dieser Bote der Vergangenheit kommt in den Regionen Würzburg, Heilbronn und im Nordschwarzwald vor.

Alle Materialien versuchen wir von lokalen oder österreichischen Steinbrüchen zu bestellen, so reduzieren wir durch kürzere Anfahrtswege das CO₂ Ausmaß und stellen uns gegen Kinderarbeit, die außerhalb Europas in vielen Steinbrüchen an der Tagesordnung ist. Sie erhalten also Findlinge durch ethischer Herstellung.

Findling Deutschland

Die Produktion findet an unserem Hauptstandort in Crailsheim statt. Wir nutzen innovative Techniken, um Ihren Findling Grabstein so schonend wie möglich zu gestalten. Das Design erhalten wir von Ihnen. Sie können es über den 2D- und 3D-Grabsteineditor im Grabstein Katalog aufsetzen und an uns senden oder in einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen. Ihre Wünsche und Ideen sind uns sehr wichtig, um dem Verstorbenen das perfekte Grab zu setzen.

Vereinbaren Sie einfach ein Beratungsgespräch mit unseren Mitarbeitern über das Kontaktformular oder per Telefon.

Friedhofswesen

Auf dem Friedhof Großgartach und dem Friedhof Schluchtern unterstützt Sie:

Thllo Klar Bestatter

Heilbronner Str. 44, 74211 Leingarten

Telefon: 07131 2049530

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 20.08 sichern!
22% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben