Doppelgrabstein

Modell "Athen"

Grabstein

Ornament wählen
Weitere Informationen
Der Stein: Diorit und Jura-Kalkstein

Starker Diorit trifft auf zarten Jura Kalkstein und vereint Kraft mit Lebendigkeit.

Ruhe und Kraft gehen von der dunklen Farbgebung und der feinen Struktur des Diorits aus. Wärme und Lebendigkeit ruft der helle Jura-Kalkstein mit seiner bewegten Oberfläche hervor. Zwei Gegensätze, die sich zu vollendeter Harmonie ergänzen und so die Vielfalt unseres Erlebens abbilden. Der Schmerz, einen geliebten Menschen zu verlieren, wird durch unsere liebevolle Erinnerung gelindert. Neben der Trauer über den Tod steht die Dankbarkeit für das gemeinsame Leben. Jeder Sonnenstrahl wirft einen Schatten und in jedem dunklen Tal findet sich ein Licht der Hoffnung.

Der Diorit gehört zu den härtesten und langlebigsten Gesteinsarten. In tiefen Schichten der Erde wurde er vor Millionen von Jahren aus flüssiger Magma geformt. Dabei hat sich eine fein- bis mittelkörnige Struktur herausgebildet, die dem Diorit eine harmonische Wirkung verleiht. Seine schwarz bis dunkelgraue Farbgebung sorgt für eine ruhige und kraftvolle Ausstrahlung.
Ihm entgegen steht der helle Jura-Kalkstein. Er entstand, als sich das Urmeer zurückzog und die Tiere und Pflanzen der Meereswelt langsam zu Boden sanken. Er schloss die einstigen Lebewesen unserer Vorzeit als Fossilien ein und besitzt dadurch eine lebendige und einzigartige Struktur. Der helle Grundton verleiht dem Gestein eine elegante und warme Erscheinung.

Das Ornament: ohne Ornament

Modell "Athen"

D237

Kontaktieren Sie uns
Persönliche Beratung
Aufstellung ohne Aufpreis
Finanzierung möglich
kontaktlose Abwicklung
Jetzt anrufen! oder schreiben