Grabstein komplett  

 

Zunächst einmal fallen Kosten für die Grabmahlgenehmigung an, diese werden von jedem Friedhof selbst festgelegt. Anschließend geht es an die Gestaltung ihres individuellen Grabsteins. Die Kosten für einen Einzelgrabstein belaufen sich auf 1500 – 3000 Euro, für einen Doppelgrabstein müssen sie mit Kosten zwischen 2500 – 10.000 Euro rechnen. Die Liege- bzw. Grabplatten kosten mit 150 - 1200 Euro am wenigsten. Jedoch sollten sie sich immer im Klaren darüber sein, dass sich der Preis bei jedem Kauf individuell zusammensetzt, denn je nachdem welche Form, welches Material und welche Gestaltung der Schrift oder Ornamente sie wünschen, ändert sich der Preis. Sollten sie zusätzlich zu ihrem Grabstein noch eine Einfassung oder Grababdeckung wünschen, fallen zusätzliche Kosten an. Haben sie den Kauf ihres Grabsteins schließlich bei einem Steinmetzt ihrer Wahl abgeschlossen müssen sie sich um den Grabschmuck und die Grabpflege kümmern. Je nachdem in welchem gesundheitlichen Zustand sie sich befinden oder wie viel Zeit sie haben könnte eventuell ein Friedhofsgärtner nötig sein.  

Nur noch bis 25.06 sichern!
22% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben