Grabstein aus rotem Sandstein schön hell gefleckt und bogenförmig | © Messerschmidt GmbH

Warum wird der Grabstein schmutzig?

Der Grabstein ist ein wesentlicher Bestandteil eines Grabes. Es ist ein Zeichen der Achtung und des Respekts für den Verstorbenen. Die meisten Grabsteine sind aus Marmor oder Granit gefertigt und können ein Leben lang halten. Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, dass der Grabstein im Laufe der Zeit schmutzig wird.

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Grabstein schmutzig werden kann. Zum einen kann es durch den natürlichen Verschleiß der Materialien geschehen. Auch der Umwelteinfluss, wie zum Beispiel Regen, Schnee und Sonneneinstrahlung, kann zu einer Verfärbung oder Fleckenbildung führen.

Wasser fließt einen Brunnen aus Muschelkalkstein hinunter.

Wie können Sie den Grabstein reinigen?

Den Grabstein Ihres geliebten Menschen zu reinigen, ist eine gute Möglichkeit, um sein Andenken zu ehren. Es gibt jedoch viele Mythen darüber, wie man einen Grabstein richtig reinigen kann.

Zunächst sollten Sie wissen, dass es keine einzige richtige Methode gibt, um einen Grabstein zu reinigen. Es hängt alles davon ab, was für einen Stein Sie haben und welche Art von Reinigungsmitteln Sie verwenden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass einige Reinigungsmittel den Stein beschädigen können. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie sich also gut informieren und sicherstellen, dass Sie die richtigen Mittel und die richtige Methode verwenden.

Die meisten unsere Grabsteine können mit unserem Grabsteinreiniger sauber gemacht werden. Hier wird der Stein mit dem Reiniger eingesprüht und anschließend mit Wasser übergossen. So lassen sich die meisten Verschmutzungen entfernen. Bevor Sie den Grabsteinreiniger anwenden, kontaktieren Sie uns ob dies auch die richtige Methode für Ihren Stein ist.

Griechische Säulen im ionischen Stil in der Grabsteinausstellung der Firma Messerschmidt

Welche Methoden der Reinigung sind am besten geeignet?

 

Der Anblick eines schönen Grabmals ist für trauernde Angehörige von größter Bedeutung. Umso wichtiger ist es, dafür zu sorgen, dass der Grabstein in einem guten Zustand bleibt. Es gibt verschiedene Methoden der Reinigung, aber welche ist die Beste?

Wir empfehlen zunächst einmal, den Stein mit Wasser und einer weichen Bürste zu reinigen. Dies ist die schonendste Methode und verhindert, dass Schmutz und Flecken auf dem Stein haften bleiben. Sollte die Verschmutzung hartnäckiger sein, wenden Sie sich gerne an uns – wir beraten Sie gerne für die Reinigung unserer Grabsteine.

Nebst Name und Daten können auch Ornamente wie hier eine Rose in den Stein eingearbeitet werden. | © Messerschmidt

Können Sie den Grabstein selbst reinigen?

 

Den eigenen Grabstein zu reinigen ist keine leichte Aufgabe, aber es ist wichtig, dass er regelmäßig gereinigt wird, um sein Äußeres zu erhalten. Es ist jedoch nicht ratsam, den Stein selbst zu reinigen, da Sie dabei Schaden anrichten könnten.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, einen Grabstein zu reinigen, aber es ist am besten, den Fachmann zu befragen, bei welchem Sie den Stein gekauft haben. Sie kennen die richtigen Produkte und die richtige Technik, um den Stein sorgfältig und schonend zu reinigen, ohne ihn zu beschädigen.

Messerschmidt blaue Halle von außen unter blauem Himmel in Crailsheim | © Messerschmidt GmbH

Wann sollten Sie einen Fachmann beauftragen?

 

Die Suche nach einem Grabstein ist eine sehr persönliche und emotionale Aufgabe. Es ist wichtig, einen Stein auszuwählen, der die Persönlichkeit Ihres geliebten Menschen widerspiegelt und gleichzeitig Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche erfüllt.

Wenn Sie sich für einen Stein entschieden haben, wird er für Jahrzehnte, wenn nicht sogar für Jahrhunderte, an seinem Platz stehen. Während der Stein selbst unempfindlich gegenüber den Elementen ist, kann sich die Oberfläche im Laufe der Zeit verfärben und verschmutzen.

Obwohl es verlockend sein kann, den Stein selbst zu reinigen, sollten Sie in bestimmten Fällen besser einen Fachmann beauftragen. Wenn der Stein zum Beispiel nicht mit herkömmlichen Mitteln wie Wasser und Bürste sauber wird, ist es ratsam, einen Experten hinzuzuziehen.

Grabstein aus Jura-Kalkstein mit geschwungener, spitzzulaufender Form | © Messerschmidt GmbH

Wie können Sie den Grabstein vor dem Schmutz schützen?

 

Der Tod eines geliebten Menschen ist eine schwere Zeit und die Suche nach dem perfekten Grabstein kann eine weitere Belastung sein. Sie wollen sicherstellen, dass der Grabstein langlebig ist und den Test der Zeit standhält, aber wie können Sie sicher sein, dass er vor Schmutz und Witterung geschützt ist?

Messerschmidt Grabsteine werden zusätzlich versiegelt. Durch das erprobte Versiegelungssystem sind die Grabsteine noch weniger anfällig für Witterung und außerdem wasser- und schmutzabweisend.

Eine Sprühflasche mit Grabsteinreiniger von der Firma Messerschmidt | © Messerschmidt

 Welche Produkte sind am besten geeignet?

Die Grabpflege ist eine wichtige Aufgabe, die oft vernachlässigt wird. Die meisten Menschen wissen nicht, welche Produkte am besten für die Pflege ihres Grabes geeignet sind. Es gibt jedoch einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Produkte kaufen. Ziehen Sie hier am besten immer den Fachmann hinzu, bei welchem Sie den Grabstein erworben haben.

Messerschmidt Ausstellung mit grünem Gras und blauer Halle im Hintergrund in Crailsheim | © Messerschmidt GmbH

Fazit

Die Wahl des richtigen Grabsteins ist eine wichtige Entscheidung, die nicht leicht getroffen wird. Es ist wichtig, dass der Stein dem Verstorbenen gerecht wird und auch den Hinterbliebenen Trost bringt. Doch welcher Stein ist der Richtige?

Ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung ist die Pflege. Die meisten Menschen wissen nicht, welche Produkte am besten für die Pflege ihres Grabes geeignet sind. Es gibt jedoch einige wichtige Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Produkte kaufen.

Ziehen Sie hier am besten immer den Fachmann hinzu, bei welchem Sie den Grabstein erworben haben. Messerschmidt Grabsteine werden zusätzlich versiegelt, so sind die Steine weniger anfällig für Witterung und außerdem wasser- und schmutzabweisend.

Wir von Messerschmidt Grabsteine sind stolz auf unsere Produkte und möchten, dass Sie lange Freude an Ihrem Grabstein haben. Sollten Sie Fragen zur Pflege oder zum Kauf haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten Sie gerne.

Nur noch bis 13.08 sichern!
20% Rabatt