20% Rabatt nur noch bis 25.05
07951-295331

Grabsteine mit Baum

Das Baum-Symbol - eins mit der Natur Besondere Grabsteine für Besondere Menschen
Inhalt [ ]

Grabsteine sind ein wichtiger Bestandteil der Trauerkultur und dienen als Erinnerung an den Verstorbenen. Dabei wünschen sich viele Angehörige eine individuelle und persönliche Gestaltung des Grabmals, um die Persönlichkeit des Verstorbenen angemessen zum Ausdruck zu bringen.
Eine besondere Form der Grabgestaltung sind Grabsteine mit Baum, die nicht nur eine einzigartige Optik bieten, sondern auch symbolisch für Leben und Wachstum stehen. Die Wahl einer bestimmten Baumart oder -form auf dem Grabstein kann zudem auf eine bestimmte Charaktereigenschaft oder Leidenschaft des Verstorbenen hinweisen und somit eine besondere emotionale Verbindung zwischen dem Verstorbenen und seinen Hinterbliebenen herstellen.

In diesem Artikel werden wir die Symbolik von Bäumen auf Grabsteinen näher betrachten, die verschiedenen Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten vorstellen und die Vorteile von Grabsteinen mit Baum erläutern. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Kosten auf Sie zukommen können. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie mehr über die Grabgestaltung mit Baum.

  • Baumornament in Jura-Kalkstein von einem Urnengrabstein eingearbeitet | © Messerschmidt GmbH
  • Einzelgrabstein aus Jura-Kalkstein und teilweise bruchrau mit einem Baumornament aus Edelstahl | © Messerschmidt GmbH
  • Einzelgrabstein aus grünlichem Granit mit eingearbeitetem Baumornament | © Messerschmidt GmbH
  • Zweiteiliger Einzelgrabstein in rundlicher Form aus Jura-Kalkstein mit einem Baumornament aus Edelstahl | © Messerschmidt GmbH
  • Urnengrabstein aus Jura-Kalkstein mit Baumornament aus Edelstahl und Einfassung aus Granit | © Messerschmidt GmbH

Symbolik von Bäumen auf Grabsteinen

Bäume haben in vielen Kulturen und Religionen eine symbolische Bedeutung. So steht der Baum beispielsweise für Leben, Wachstum, Kraft und Stärke, aber auch für den Kreislauf des Lebens und die Vergänglichkeit. Ein weiteres Bild, das von Bäumen geschaffen wird, ist die Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Auf Grabsteinen kann die Symbolik von Bäumen genutzt werden, um eine Verbindung zwischen dem Verstorbenen und der Natur herzustellen. So kann beispielsweise eine Eiche für Stärke und Standhaftigkeit stehen, während eine Birke für Anmut und Schönheit steht. Auch die Form des Baumes kann symbolisch sein, etwa wenn ein Baum in voller Blüte für das Leben und die Freude steht, während ein Baum ohne Blätter die Vergänglichkeit symbolisiert.

 

Baum symbolische Bedeutung

In vielen Kulturen und Religionen hat der Baum eine tiefe symbolische Bedeutung. Er steht für Leben, Wachstum, Kraft und Beständigkeit. In der Trauerkultur symbolisiert der Baum die unzerbrechliche Verbindung zwischen Himmel und Erde sowie den Kreislauf des Lebens. Ein Baum auf einem Grabstein kann verschiedene Bedeutungen haben:

  • Ahorn: Steht für Weisheit, Langlebigkeit und Stärke. Ahorn auf einem Grabstein kann ein Leben voller Erfahrung und Festigkeit symbolisieren.
  • Kirsche: Symbolisiert Schönheit und Vergänglichkeit. Ein Kirschbaum kann die Schönheit des Lebens und die Akzeptanz seiner Endlichkeit repräsentieren.
  • Linde: Wird oft mit Liebe und Zuneigung in Verbindung gebracht. Ein Grabstein mit einer Linde könnte die liebevolle Natur des Verstorbenen symbolisieren.
  • Tanne: Steht für Unsterblichkeit und Beständigkeit. Die Tanne auf einem Grabstein könnte die fortwährende Präsenz des Verstorbenen in den Herzen der Angehörigen darstellen.
  • Weide: Symbolisiert Trauer und Heilung. Eine Weide auf einem Grabstein kann den natürlichen Prozess der Trauer und des emotionalen Heilens darstellen.

Grabstein Eiche

Die Eiche auf einem Grabstein symbolisiert Stärke, Beständigkeit und Würde. Grabsteine mit einer Eiche sind oft die Wahl für Menschen, die diese Eigenschaften im Leben verkörpert haben. Die majestätische Erscheinung der Eiche verleiht dem Grabstein eine erhabene und kraftvolle Ausstrahlung. Sie steht für ein Leben voller Stärke und Standhaftigkeit und bietet den Hinterbliebenen einen bleibenden Eindruck von der Unvergänglichkeit des Lebens.

 

Grabstein mit Blättern

Grabsteine mit Blättern bringen die Schönheit und Vergänglichkeit der Natur zum Ausdruck. Blätter können verschiedene Lebensphasen symbolisieren – von jugendlicher Frische bis hin zum reifen Alter. Die Gestaltung von Grabsteinen mit Blättern kann sehr individuell sein, wobei jedes Blatt die Einzigartigkeit des Lebensweges des Verstorbenen darstellen kann. Blätter auf einem Grabstein verleihen diesem eine natürliche und beruhigende Ausstrahlung und erinnern an den Kreislauf des Lebens.

Original Messerschmidt Grabsteine mit Baum

Erfahren Sie mehr über unsere Werke und die Geschichten dahinter.

Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten

Grabsteine mit Baum können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, darunter Naturstein wie Granit oder Marmor, aber auch Glas oder Metall. Die Wahl des Materials hängt vor allem von der gewünschten Optik, der Haltbarkeit und der Kosten  ab.
Die Möglichkeiten, das Baumsymbol in die Gestaltung des Grabsteins einzubringen, sind vielfältig. Häufig gewünscht sind die Einarbeitung in den Grabstein selbst oder die Verwendung eines Ornaments aus Edelstahl oder Bronze.
Bei der Einarbeitung in den Grabstein kann zwischen einem einfachen Grabstein mit Baum via Sandstrahlverfahren und einem besonders künstlerischen Einmeißeln von größeren Bauminszinierungen unterschieden werden.
Auch Edelstahlornamente sind in verschiedenen Farben, Größen und Varianten vorhanden. Sie können entweder vor den Grabstein gestellt oder direkt auf die Oberfläche aufgesetzt werden.

Die Verwendung von Holz als Material für ein Baumornament liegt zwar nahe, ist aber nicht immer zu empfehlen. Insbesondere bei einer Materialkombination von zum Beispiel Holz und Stein kann die Ästhetik und Pflege des Grabmals langfristig unter den unterschiedlichen Lebensspannen der Materialien leiden.

Überblick Baumornamente

Baumornamente sind ein Weg, um das Baum Symbol in das Grabmal einzuarbeiten. Diese Übersicht zeigt die Vielfalt der Varianten

Gravur Grabstein Baum

Die Gravur eines Baumes auf einem Grabstein ist eine künstlerische Möglichkeit, die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Diese Gravuren können von einfachen Skizzen bis hin zu detaillierten, lebensechten Darstellungen reichen. 
Bei der Gravur eines Baumes auf einem Grabstein gibt es verschiedene Techniken und Farbgestaltungen. Zu den häufigsten Techniken zählen Sandstrahlen, Handgravur und Lasergravur. Jede Technik bietet unterschiedliche Grade der Detailgenauigkeit und künstlerischen Freiheit. Die Farbgestaltung kann von naturgetreuen Braun- und Grüntönen bis hin zu stilisierten, monochromatischen Darstellungen reichen. Diese Farben können entweder durch spezielle Farbfüllungen oder durch das natürliche Spiel des Steins mit Licht und Schatten erzielt werden.

 

Vorteile des Baumsymbols

Grabsteine mit Baum haben viele Vorteile. Zum einen bieten sie eine einzigartige Optik und symbolisieren Leben und Wachstum. Zum anderen können sie auch eine bestimmte Charaktereigenschaft oder Leidenschaft des Verstorbenen zum Ausdruck bringen. Darüber hinaus sind Grabsteine mit Baum nicht so verbreitet wie zum Beispiel Grabsteine mit Herz oder Grabsteine mit Engeln. Das sorgt für ein unverwechselbares Kennzeichnung der letzten Ruhestätte. Zudem bieten sie eine bleibende Erinnerung an den Verstorbenen und schaffen einen Ort der Trauer und des Gedenkens.

 

Urnengrabstein mit Baum

Urnengrabsteine mit Baumdarstellungen bieten eine besondere Form der Erinnerung und unterscheiden sich in einigen Aspekten von anderen Grabarten. Die Wahl eines Baummotivs auf einem Urnengrabstein kann die tiefe Verbundenheit des Verstorbenen zur Natur oder seine Vorliebe für einen bestimmten Baum ausdrücken. Diese Art von Grabstein bietet Angehörigen einen Ort der Ruhe und Besinnung und erinnert an die beständige Präsenz des Verstorbenen in ihrem Leben.
Vorteile sind die ästhetische Verbindung zur Natur und die Symbolik von Wachstum und Fortbestehen. Sie sind oft eine Wahl für Naturliebhaber oder Personen, die im Leben eine starke Verbindung zur Umwelt hatten.
Nachteile können die höheren Kosten und die begrenzten Gestaltungsmöglichkeiten im Vergleich zu traditionellen Grabsteinen sein. Im Gegensatz zu Familiengräbern oder traditionellen Einzelgräbern, bietet ein Urnengrabstein mit Baum eine kompaktere und naturverbundene Alternative.

Baum für Grab

Die Auswahl eines Baumes für ein Grab symbolisiert ein fortwährendes Leben. Ein Baum, der an oder nahe einem Grab gepflanzt wird, kann als lebendiges Andenken an den Verstorbenen dienen. Mit jedem Jahr des Wachstums stellt der Baum eine fortlaufende Verbindung zwischen dem Verstorbenen und den Hinterbliebenen dar und wird zu einem Ort der Erinnerung und des Gedenkens.
Das Pflanzen eines Baums direkt auf einem Friedhof kann aufgrund von Friedhofssatzungen oft nicht möglich sein. Als Alternative bietet sich das Pflanzen eines Erinnerungsbaums im eigenen Garten oder an einem anderen besonderen Ort an. Dies ermöglicht eine persönlichere und flexiblere Form der Erinnerung, bei der Familienmitglieder und Freunde den Baum besuchen und pflegen können. Ein solcher Baum wird zu einem lebendigen Symbol des Gedenkens und der Verbindung mit dem Verstorbenen.

Grabsteine mit Baum im Überblick

Grabsteine mit Baum bieten eine besondere Möglichkeit der individuellen Gestaltung von Grabmälern. Durch die Symbolik von Bäumen und die Möglichkeit, eine bestimmte Baumart oder -form auszuwählen, kann eine besondere emotionale Verbindung zwischen dem Verstorbenen und seinen Hinterbliebenen hergestellt werden. Die verschiedenen Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten erlauben zudem eine große Freiheit bei der Gestaltung des Grabsteins mit Baum. Zusammenfassend bieten Grabsteine mit Baum eine einzigartige Optik, symbolisieren Leben und Wachstum und schaffen eine bleibende Erinnerung an den Verstorbenen.

Wir sind für Sie da Wir beraten Sie gerne.
20% 20% 20% Rabatt
Nur noch bis 25.05 sichern! 07951-295331
Whatsapp

Ausstellung

Mo-Sa: 8:00 - 20:00
So: Schautag - keine Beratung

über 1.400 Grabsteine:
Rotebachring 45
74564 Crailsheim


© 2023 Messerschmidt GmbH